Workshop „Sucht und Trauma“

Workshop

am Samstag, 26.10.2019 von 10h – 15h

zum Thema „Sucht und Trauma“

Liebe ehrenamtliche Vormünder*innen und Begleitpersonen, liebe Interessierte,

im Rahmen des Projektes „Frische Brise“ veranstaltet lifeline einen Workshop zum Thema Sucht und Trauma. Referentinnen sind Dr. Silja Knolle-Veentjer, leitende Psychologin des Ambulanzzentrums des Zentrums für integrative Psychiatrie Kiel (ZiP) und Maike Finger, Leiterin des Wohnhauses Schwanensee des KIELER FENSTER.
Für Ehrenamtliche und Vormünder*innen aus der Migrations-, Flüchtlings- und Jugendhilfe ist ein angemessener Umgang in der Arbeit mit den Themen Sucht und Trauma eine wichtige Grundlage. Im Workshop geht es um die Vermittlung von Hintergrundwissen zu den Diagnosen „posttraumatische Belastungsstörung“ und „Sucht“ sowie deren Behandlungsmöglichkeiten. Zudem wird auf die Zusammenhänge beider Störungen eingegangen. Anhand praktischer Übungen werden Ansätze zum konkreten Umgang mit erkrankten Menschen den Teilnehmer*Innen näher gebracht.

Wann? 26.10.2019 von 10 – 15h

Wo? lifeline e.V. Sophienblatt 64a, 4.Stock, 24114 Kiel

Wir bitten um Anmeldung zum Workshop unter 0431-2405828 oder lifeline@frsh.de

Es grüßt herzlich
Konrad Paul