lifeline am 07.09 beim Integrations BarCamp in Itzehoe

 07.09.19 / #izpartycipationtime/ Kulturhof Itzehoe

WAS?
Workshops, Diskussionen, Markt der Möglichkeiten, neue Impulse, gutes Essen und Musik vom „Intercultural Music Project“ (Neustadt/Flensburg – ab 16.30 Uhr).
Bei Bedarf stehen zwei Sprachmittler (Arabisch/Farsi) während der Veranstaltung zur Verfügung. Der Fachtag ist kostenlos.

WANN?
Am Samstag, 7. September 2019
Von 10 Uhr – 17 Uhr
„Open Door“ bereits ab 09:30 Uhr

WO?
Kulturhof Itzehoe
Dorfstraße 4, 25524 Itzehoe

WARUM?
Ziel dieser Veranstaltung ist es, Migrant*innen mit und ohne Fluchthintergrund sowie Haupt- und Ehrenamt miteinander zu vernetzen, Partizipationsmöglichkeiten zu schaffen, Informationen und Erfahrungen auszutauschen und der Arbeit des Ehrenamtes Wertschätzung entgegenzubringen. 

Warum eigentlich ein BarCamp? Der konzeptionelle Rahmen dieses Fachtages soll ein sogenanntes „BarCamp“ sein. Das heißt, dass die jeweiligen Themen der sogenannten „Sessions“ (Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden) zu Beginn der Veranstaltung mit den Teilnehmenden gemeinsam erstellt werden. Auch damit soll der Partizipationsgedanke erlebbar gemacht werden.

Veranstalter sind die „Koordinierungsstelle Integration“ des Kreises Steinburg sowie die „Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe – Steinburg Süd“.