Arbeitsmarktzugang für geflohene Menschen

Grundlagen des Arbeitsmarktzugangs für zu uns geflohene Menschen ist das Thema der Fortbildungsveranstaltung bei lifeline e.V., Sophienblatt 64a, 4. Stock, 24114 Kiel, am 6. März 2019 von 16 bis 18 Uhr zu dem wir Sie und Euch herzlich einladen.

In dem Seminar wird Catharina Nies einen Überblick über die Zugänge zu Einstiegsqualifizierung, Ausbildung, Ausbildungsförderung und Beschäftigung je nach Aufenthaltsstatus geben. Sie erfahren, welche Behörden zuständig sind und welche Vorbedingungen zu erfüllen sind.

Catharina Nies arbeitet als Fachreferentin im Büro des Landeszuwanderungsbeauftragten und war u.a. zuvor bei der IHK Flensburg zuständig für den Themenbereich Arbeitsmarktintegration, baute das Ausbildungsprogramm „Festmachen auf Sylt“ auf und leitete in Süddeutschland einen Jugendmigrationsdienst.

Anmeldungen bitte im lifeline Büro unter : 0431-240 58 28 oder per E-Mail unter lifeline@frsh.de