Aktuelle Stellungnahme zum geänderten Gesetzentwurf über den Vollzug der Abschiebungshaft in Schleswig-Holstein

Der lifeline Vormundschaftsverein spricht sich grundsätzlich gegen die Inhaftierung von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten zum Zwecke der Beendigung des Aufenthalts in Deutschland bzw. Durchsetzung der Ausreisepflicht aus. Die vollständige Stellungnahme von lifeline kann hier gelesen und runtergeladen werden.